Sie sind hier: Projekte aktuell > Kinderzeit
DeutschEnglish
Kinderzeit

Eine DVD für die Schule: Von der Arbeitsgemeinschaft Behinderung und Medien in Zusammenarbeit mit dem WDR-Studio Bielefeld,
gefördert von Hörmann.

Kinderreporter der WDR-Serie Kinderzeit im Studio Bielefeld

Kinderreporter der WDR-Serie Kinderzeit im Studio Bielefeld

Stottern will gelernt sein:

Stottern will gelernt sein:
Auch Winston Churchill und Marylin Monroe stotterten

Projekte, die Hörmann zur Zeit fördert

KinderZeit: Nachgesehen. Nachgefragt

Der Zusammenarbeit zwischen der Arbeitsgemeinschaft Behinderung und Medien und dem WDR verdankt sich ein Medienpaket, das 2009 an Schulen und Mediatheken in ganz Deutschland verteilt wird.

Es enthält vierminütige Fernsehsendungen, in denen Kinder aus eigener Sicht über Themen und Probleme berichten, die ihnen am Herzen liegen. Unterstützt werden sie dabei von Journalisten und Kameraleuten des WDR-Studios Bielefeld.

Die DVD enthält zudem eine Kurzanalyse und medien-didaktische Hinweise für jeden Film.

Sie ist als Hilfe für Lehrer konzipiert, die eine Unterrichtseinheit mit nicht so eingängigen Themen gestalten möchten. Dazu gehören etwa: „Wie Kinder mit Epilepsie leben“ – „Was Muslime in der Moschee machen“ – „Wie herzkranken Kindern geholfen wird“ - „Wie Kinder dem Tod begegnen“

Weitere Informationen

Weblink

Die Homepage der Arbeitsgemeinschaft Behinderung und Medien

Weblink

Die Homepage des WDR-Studios Bielefeld

Weblink

WDR-Studio Bielefeld, Sendung „Kinderzeit“

Für interessierte Schulen und Lehrer! Sie erhalten kostenlos die DVD von uns.