Sie sind hier: Projekte aktuell > Golf AG > Golf AG 2011 > Golfstützpunkt
DeutschEnglish

Projekte, die Hörmann zur Zeit fördert

Bradley Kerr, Klaus-Hermann Bunte, Golfer Kai Etzrod
Bradley Kerr, Klaus-Hermann Bunte, Golfer Kai Etzrod

Von der Schüler AG zum Golfstützpunkt NRW im Bielefelder Golfclub

Aus der Arbeit mit einer Schülergruppe hat sich ein beständiges Golf-Training von Menschen mit geistiger Behinderung entwickelt. Es findet im Bielefelder Golfclub (BGC) statt und ist von der Hörmann Gruppe finanziell gefördert. Training und Spiel erfolgen heute im Rahmen des „Golfstützpunktes Nordrhein-Westfalen der Special Olympics Deutschland“

Gründer, Leiter und Organisator des Special-Golf-Teams ist Klaus-Hermann Bunte, Konrektor der Mamre Patmos Schule, einer Förderschule der von bodelschingh’schen Stiftungen, Bethel in Bielefeld. Verantwortlich für den Golfstützpunkt NRW ist der Headpro des BGC Bradley Kerr. Er hat aus seiner schottischen Heimat Erfahrungen mit besonderen Golfern mitgebracht hat. Seit Jahren macht er sich sportlich und menschlich um die Gruppe verdient.

An der Mamre-Patmos-Schule in Bethel/Bielefeld ist Golfspielen eine feste sportliche Grösse geworden.
www.mps-bethel.de/



Im Bielefelder Golfclub fanden schon wiederholt Turniere statt als Ansporn für die Special Golfer und als Vorbereitung für die Special Olympics in Shanghai (2007), Athen (2011). Im Juni 2011 nahm Ex-Bundespräsident Horst Köhler an einem Freundschaftstreffen im BGC teil.